«eishockeyaktuell» vom 17.11.2017

Am Freitag in «eishockeyaktuell»: Die 22. NL-Runde mit 4 Partien. Moderation: Jann Billeter, Experte: Lars Weibel.

Beiträge

  • Davos - Biel

    Im Duell zweier Tabellennachbarn setzte sich der HCD gegen die Gäste aus Biel 3:2 durch. Den Game-Winner erzielte Corvi mittels Shorthander.

  • Zug - Ambri

    Das Gotthard-Derby ging an die Gastgeber: Der EVZ setzte sich gegen Ambri mit 4:2 durch. Das wegweisende 3:2 markierte Stalberg per Penalty.

  • Freiburg - Langnau

    Die SCL Tigers haben in Freiburg den Sprung über den Strich verpasst. Die Emmentaler kassierten in der Saanestadt eine 2:4-Niederlage.

  • Lausanne - ZSC Lions

    Die Lions bleiben das Team der Stunde. Das 5:2 in Lausanne war schon der 6. Sieg der Zürcher in Serie. Wick und Künzle trafen jeweils doppelt.

  • Tennis: ATP Finals in London

    Roger Federer trifft im Halbfinal auf seinen Wunschgegner David Goffin. Gegen den Belgier hat der «Maestro» alle 6 Duelle gewonnen.