«eishockeyaktuell» vom 19.01.2018

Am Freitag in «eishockeyaktuell»: Die 41. NL-Runde mit 5 Partien. Moderation: Lukas Studer, Experte: Mario Rottaris.

Beiträge

  • SCL Tigers - Kloten

    Langnau siegt gegen Schlusslicht Kloten. Die Tigers bleiben beim 1:0 zum 3. Mal in Folge ohne Gegentor. Das gab es in der Vereinsgeschichte noch nie.

  • Davos - Freiburg

    Davos besiegt Freiburg in der Vaillant Arena 6:5. Trotzdem ist Arno Del Curto nach dem Spiel stinksauer.

  • Einblick in das Malley 2.0

    Während die echte Malley umgebaut wird, spielen die Romands in dieser provisorischen Halle.

  • Lausanne - Lugano

    Lausanne bleibt gegen effiziente Luganesi ohne Punkte. Die Tessiner gewinnen auswärts mit 6:3.

  • ZSC - Biel

    Die Zürcher gewinnen beim Debüt des neuen Ausländers Linden Vey gegen Biel mit 2:1. Bitter für die Löwen, Nilsson scheidet bei seinem Comeback im letzten Drittel verletzt aus.

  • Zug - Ambri

    Der EVZ lässt Ambri zuhause keine Chance. Die Innerschweizer gewinnen gleich mit 7:3.