«eishockeyaktuell» vom 22.12.2017

Am Freitag in «eishockeyaktuell»: Die 34. NL-Runde mit 5 Partien. Moderation: Jann Billeter, Experte: Marc Reichert

Beiträge

  • Zug - Bern

    Dank 4 Toren im Mitteldrittel gewinnt Bern trotz einem 0:2-Rückstand auswärts beim EV Zug mit 5:2.

  • Davos - Langnau

    Die Bündner feiern gegen die SCL Tigers eines 1:0-Minisieg.

  • ZSC - Genf

    Genf gewinnt auch gegen die ZSC Lions mit 4:3. Es ist die 5. Niederlage in den letzten 6 Spielen für die Lions.

  • Kloten - Lugano

    Kloten schickt die Luganesi gleich mit einem 5:1-Sieg nach Hause.

  • Freiburg - Ambri

    Gottéron gibt eine 4:2-Führung nach dem 2. Drittel noch aus der Hand. Ambri gewinnt auswärts mit 5:4.

  • Ski: Weltcup Slalom Männer in Madonna di Campiglio

    Luca Aerni fährt beim Nachtslalom von Madonna di Campiglio erstmals aufs Weltcup-Podest: Er belegt hinter Marcel Hirscher den starken 2. Rang.