Zum Inhalt springen

Eurovision Song Contest ESC-Entscheidungsshow: Das waren die Auftritte der Kandidaten

Sechs Kandidaten, ein Ticket, ein Ziel: die Teilnahme am Eurovision Song Contest in Stockholm. Wie sich die Künstler in der nationalen Entscheidungsshow mit ihren eigenen Songs präsentiert haben, sehen Sie hier.

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Felicia Gabetuhler, Luzern
    Es kann es doch nicht sein eine Blöden Song aus zuwählen wir kommen nicht mal ins Final ausser die wo ein Instrument spielen die vieleicht schon
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Urs Rusterholz, Erlenbach
    Ach... all diese Jammertanten und negativen Menschen hier. Alle haben gestern eine super Leistung geboten und es war eine tolle show. Ich möchte mal einen/eine von euch auf dieser Bühne singen hören und dann schauen was die 6 Kanditaten dazu zu sagen haben. Nicht ganz so einfach mit in-ear monitoring und dem ganzen Stress. Rykka hat es super gemacht und hat eine tolle Ausstrahlung. Go get them!!! Anstatt zu kritisieren gebt ihr Unterstützung. Wir haben doch genügend negatives in unserer Welt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Jürg Murmel, Zürich
    Eine Katastrophe was da gesanglich geboten wurde! Mit Ausnahme von Bella C traf bei dem Vor- Contest kein Sänger den Ton. Die wären nicht mal bei Dieter Bohlen ins Recall gekommen. Arme Schweiz- das wird wieder eine Blamage! Dann schaffen wir wenigstens mit Deutschland den Platz 2 von hinten
    Ablehnen den Kommentar ablehnen