ESC-Kommentator Sven Epiney: «Wir gehören nicht zu den Favoriten»

Noch wenige Stunden, dann geht die Schweiz am Eurovision Song Contest in Malmö an den Start. Wie stehen die Chancen für «Takasa», den Final zu erreichen? Eurovision-Kommentator Sven Epiney weiss, gegen wen der Kampf besonders hart werden wird.

«Den Umfragen nach gibt es ein paar Favoriten-Länder», so Sven Epiney im Interview mit «glanz & gloria». «Dazu gehören Aserbaidschan, Georgien und Norwegen.»

Die Chancen für die Schweiz stehen 50:50

Die Schweiz liege im Mittelfeld. «Wir gelten nicht als Top-Favoriten, aber auch nicht als die, die zuletzt auf der Liste kommen.» Klar ist: Es wird ein harter Kampf werden für die Schweizer Heilsarmee-Band Takasa.

Umfrage: Schweizer Chancen

  • Umfrage: Schweizer Chancen

    Welche Chancen geben Sie dem Schweizer Beitrag von Takasa am Song Contest?

  • Kommt nicht mal ins Final.

    24.8%
  • Kommt ins Final, landet aber ganz weit hinten.

    17.53%
  • Kommt ins Final und liegt dort im Mittelfeld.

    21.81%
  • Kommt ins Final und erreicht einen guten Platz.

    20.28%
  • Takasa gewinnen den Titel!

    15.57%
  • 2036 Stimmen wurden abgegeben