Immerhin: Schweiz hat Eurovision-Final nur knapp verfehlt

Gross war die Enttäuschung, als Sinplus am Dienstag bereits beim Halbfinal des Eurovision Song Contest 2012 ausschieden. Doch jetzt ist klar: Die Schweiz hat den Finaleinzug nur ganz knapp verfehlt.

Video «Eurovision-Halbfinal 2012: Auftritt von Sinplus» abspielen

Eurovision-Halbfinal 2012: Auftritt von Sinplus

3:01 min, vom 22.5.2012

Beim ersten Halbfinal am Dienstag wurde nur gesagt, welche zehn Länder weiterkamen. Nach dem Final wurde nun die gesamte Rangliste veröffentlicht. Die Schweiz liegt auf dem undankbaren elften Platz, vor Finland und nach Ungarn. Sinplus erhielten total 45 Punkte aus elf Ländern. Zum Finaleinzug fehlten nur acht Punkte. Auf dem letzten Platz im ersten Halbfinal landete das Nachbarland Österreich. 

Von diesen Ländern erhielt die Schweiz Punkte:

 8 Punkte von: Moldau, Ungarn, Italien
 7 Punkte von: Lettland
 3 Punkte von: Albanien, Österreich
 2 Punkte von: Island, Rumänien, Zypern
 1 Punkt von: San Marino, Israel

Die Rangliste des ersten Halbfinals:

 01. Russland
 02. Albanien
 03. Rumänien
 04. Griechenland
 05. Moldau
 06. Irland
 07. Zypern
 08. Island
 09. Dänemark
 10. Ungarn
 11. Schweiz (ausgeschieden) 
 12. Finland (ausgeschieden) 
 13. Israel (ausgeschieden) 
 14. San Marino (ausgeschieden) 
 15. Montenegro (ausgeschieden) 
 16. Lettland (ausgeschieden) 
 17. Belgien (ausgeschieden) 
 18. Österreich (ausgeschieden)