Theo im Finalisten-Porträt

Theo aus Lugano TI wurde in eine musikalische Familie hinein geboren und lebt für die Musik. Mit seinem ESC-Song «Because Of You» möchte er positive Gefühle auslösen.

Theo ist 22 Jahre jung und stammt aus einer musikalischen Familie aus Lugano TI. Zurzeit macht er eine Lehre als Multimedia- und Elektro-Techniker.

Wie bist du zur Musik gekommen?

Theo: Ich bin in einer musikalischen Familie aufgewachsen. Mein Vater ist Musikjournalist und Konzert-Organisator, mein ältester Bruder Soundtechniker und ebenfalls Musiker. Wir haben mehr als 10'000 Schallplatten zuhause. Ich wurde in die Musik hineingeboren.

Mit 10 Jahren begann ich Gitarre zu spielen und zu singen. Ich sammelte viele Erfahrungen bei Contests in verschiedenen Ländern (Musicals, Talentshows und Konzerte). Mit 18 Jahren nahm ich meinen ersten Song auf.

Was ist dein Ziel oder deine Ambition im Leben?

Theo: Ich möchte als professioneller Musiker eine positive Botschaft an alle aussenden.

Was war die schönste oder wichtigste Erfahrung deines Lebens?

Theo: Als eine Person zu mir sagte, dass meine Musik in ihr grossartige Gefühle auslösen würde.

Was ist deine Lebensphilosophie?

Theo: Wer töricht genug ist zu glauben, dass er die Welt verändern kann, wird fähig sein sie zu ändern.

Wieso möchtest am ESC teilnehmen?

Theo: Weil ich den Leuten meine Liebe zur Musik vermitteln will.

Was bedeutet dir der ESC? Hattest du spezielle Erfahrungen in Zusammenhang mit dem Contest?

Theo: Es ist eine grosse Chance für mich, um den Leuten meine Musik näher zu bringen. Ich wollte bereits 2012 teilnehmen, hatte es aber leider nicht geschafft.

Video «Auftritt Céline Dion» abspielen

Céline Dion mit «Ne partez pas sans moi»

2:15 min, aus Eurovision Song Contest vom 31.12.1988

Was ist dein Lieblings-ESC-Song?

Theo: «Waterloo» von ABBA.

Wer ist dein Lieblings-ESC-Interpret?

Theo: Céline Dion.

Was rechnest du dir für Chancen aus?

Theo: Ich kann meine Gewinnchancen nicht einschätzen. Ich hoffe, meine Gefühle rüberzubringen. Es wäre ein grosser Erfolg für mich, wenn ich die Entscheidungsshow gewinnen könnte.

Wer unterstützt dich am meisten?

Theo: Mein Familie und meine Freunde.