Zum Inhalt springen

Eurovision Song Contest 2018 Leticia Carvalho vergibt die Punkte für die Schweiz

Leticia Carvalho ist Schweiz-Portugiesin, wohnt in Lausanne und wird am ESC-Finale das Jury-Urteil der Schweiz verkünden.

Legende: Video Showact: Leticia und Appenzeller Sängerfreunde mit «Amar Pelos Dois» abspielen. Laufzeit 2:18 Minuten.
Aus Eurovision Song Contest vom 04.02.2018.

Leticia Carvalho (22) ist eine junge Künstlerin mit portugiesischen Wurzeln. Erfahrung auf der Bühne sammelte sie als Model, und als Sängerin im erfolgreichen Format «The Voice» in Frankreich und Portugal.

In der Eurovision-Entscheidungsshow stand die studierte Primarlehrerin mit einem Schweizer Jodelchörli auf der Bühne, und verlieh dem Gewinner-Song 2017 von Salvador Sobral, «Amar Pelos Dois», neuen Zauber.

Ihre Familie verpasst keine Ausgabe des Eurovision Song Contest; schon allein deswegen freut sich Leticia, dieses Jahr als Punktefee für die Schweiz amtieren zu können: «Es ist einerseits eine grosse Ehre, andererseits zittern mir jetzt schon die Knie!»