Apfelkuchen nach Mutters Art

Dessert von Dominique G. Wyss

Apfelkuchen Symbolbild.

Bildlegende: Apfelkuchen Symbolbild. Colourbox

für 4 Personen

Apfelkuchen (für 8 Personen)

  • 140g Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 180g Zucker
  • 8g Vanillezucker oder ½ TL Vanillesamen
  • 2 Eier
  • 350g Äpfel, geschält, an der Röstiraffel gerieben
  • 80g Baumnusskerne, grob gehackt
  • 200g Weissmehl
  • 4g Backpulver
  • 20g Haselnüsse, gehackt

Zubereitung

Den Backofen auf 180° Grad vorheizen. Ein rundes Backblech mit Backreinpapier belegen.

Öl, Salz, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Schwingbesen der Küchenmaschine schlagen, bis die Masse schaumig, crèmeartig und der Zucker aufgelöst ist. Jetzt geraffelte Äpfel, Baumnüsse, Weissmehl und Backpulver zugeben und gut untermischen. Den Teig auf das belegte Blech geben und gleichmässig dick ausstreichen. Mit den Haselnüssen bestreuen.

Das Backblech in den Backofen schieben und bei 180° Grad 30-40 Min. backen. Aus dem Backofen nehmen und leicht auskühlen lassen.

Vanillesauce

  • 2,5dl Vollmilch
  • 2,5dl Rahm
  • 1-2 Vanilleschote, aufgeschlitzt, Samen ausgelöst
  • 75g Zucker
  • 4 Eigelb

Zubereitung

Milch und Rahm in eine Pfanne geben, Vanilleschote und ausgekratztes Mark zugeben und aufkochen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel aufschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Die heisse Milch unter ständigem Rühren zur Eigelbmasse geben. Die Eiermilch wieder in die Pfanne zurückgeben und unter ständigem Rühren vorsichtig bis zur Rose erhitzen – max. 85° Grad. Die Sauce durch ein feines Sieb in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Apfelschnitze

  • 1 rotschaliger Apfel, in Schnitze geschnitten und entkernt
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Erst unmittelbar vor dem Anrichten den Apfel in Schnitze schneiden und mit wenig Zitronensaft beträufeln.

Garnitur

  • 4 Minze- oder Melissenblätter
  • 1dl Rahm, steif geschlagen
  • 4 Güngerichpflanzen / essbare Blüten

Servieren

Den Apfelkuchen in Stück schneiden. Mit der Vanillesauce einen Saucenspiegel auf jedem Dessertteller bilden. Je 1 Stück Apfelkuchen daneben anrichten und mit je einem Apfelschnitz, Minzeblatt und Schlagrahm ausgarnieren. Mit Güngerich ausgarnieren.

Rezept als PDF

Sendung zu diesem Artikel