Dominique G. Wyss aus Udligenswil LU

Die erste Reise führt die Kandidatinnen und Kandidaten von «Eusi Landchuchi» in den Kanton Luzern, nach Udligenswil. Dort ist Dominique G. Wyss zu Hause. Der 49-Jährige ist Tierarzt, spezialisiert auf Pferdezahnmedizin.

Leicht sediert und wackelig steht das Pferd da, das Maul ist mit einem Spekulum weit geöffnet. Mit grossen Instrumenten schleift Dominique G. Wyss an den Zähnen des Warmblüters herum. Was grob aussieht, ist Perfektion im Millimeterbereich. Viele seiner Werkzeuge entwickelt Dominique G. Wyss selber.

Auch beim Kochen zeigt er sich als Tüftler. So stellt der Luzerner seine Alltagsmenüs am liebsten mit Rezepten aus dem Militärkochbuch zusammen. Die erweitert er nach Lust und Laune mit eigenen Ideen. Fehlt ihm am Herd einmal ein Gerät, dann ist er um Notlösungen nicht verlegen.

Als Erster stellt sich Dominique G. Wyss nun der Kritik seiner Mitkonkurrenten. Begrüssen wird er sie im Haus seiner Eltern im luzernischen Udligenswil. Hier hat der geschiedene Vater von zwei Kindern seit drei Wochen Gastrecht, weil die Mutter ins Altersheim gezogen ist. Die Küche seiner Mutter ist für den Train-Offizier allerdings noch ein Suchfeld. Mit einer Prise Humor stellt er sich dieser Herausforderung. Es wartet auf ihn aber noch eine weitere Hürde.

Zum Hauptgang will er seinen Kochkonkurrenten einen «Gitzischlegel» servieren. Ein Rezept, das nicht im grünen Büchlein zu finden ist. Ob der Pferdezahnarzt beide Hürden meistert? Die erste Ausgabe von «Eusi Landchuchi» wird es zeigen.

Die sieben Folgen «Eusi Landchuchi» 2017 im Überblick

  • Sendung 1 vom 07.07.17 Dominique G. Wyss, Udligenswil LU
  • Sendung 2 vom 14.07.17 Marie Devenoge, Dizy VD
  • Sendung 3 vom 21.07.17 Gian Rico Blumenthal, Zuoz GR
  • Sendung 4 vom 28.07.17 Carlo Scheggia, Novaggio TI
  • Sendung 5 vom 04.08.17 Chantal Derungs, Ins BE
  • Sendung 6 vom 11.08.17 Babu Islam, Les Agettes VS
  • Sendung 7 vom 18.08.17 Karin Haywood, Fisibach AG

Jeweils freitags um 20.05 Uhr auf SRF 1. Auf RTS 1 jeweils freitags um 20.10 Uhr, auf RSI 1 jeweils samstags um 21.05 Uhr.

Artikel zum Thema