Entenbrust süss-sauer, Salzkartoffeln und Gemüse

Hauptgericht von Babu Islam

Hauptspeisenteller.

Bildlegende: Ente süss-sauer. SRF/Ueli Christoffel

für 4 Personen

Entenbrust süss-sauer

  • 4 Entenbrust à 120-150g
  • 4dl Rotwein
  • 1 EL Obstessig
  • 100g Lauch, in feine Streifen geschnitten
  • 50g Sellerie, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Rüebli. In feine Würfeli geschnitten
  • wenig Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3-4 Nelken
  • 6-8 Wacholderbeeren
  • 2-3 EL Bratfett

Zubereitung

Rotwein, Obstessig, Gemüse, Salz, Lorbeerblatt, Nelken und Wacholderbeeren in eine Schüssel geben. Die Entenbrust in die Marinade legen und 4-6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Das Fleisch ziehen wir aus der Marinade und lassen es auf einem Teller, mit Klarsichtfolie bedeckt, bei Zimmertemperatur, 1 Stunde ruhen.

In einer Bratpfanne erhitzen wir das Bratfett. Wir legen die Entenbrust zuerst auf der Fettseite ins heisse Fett und braten sie 5-7 Min. bei mittlerer Hitze. Jetzt wenden wir das Fleisch und lassen es auf der zweiten Seite noch einmal 3 Min. braten. Nun nehmen wir das Fleisch aus der Bratpfanne und stellen es auf einem Teller an die Wärme.

Das Gemüse ziehen wir mit einem Sieb aus der Marinade und lassen es gut abtropfen. Wir geben es in die Bratpfanne zum Bratenfond vom Anbraten und lassen es rundum gut bräunen. Dann löschen wir das Gemüse mit der Hälfte der Marinade ab. Bei kleiner Hitze lassen wir das Gemüse 12-15 Min. leicht köcheln.

3-4 EL süss-saure Sauce zugeben, aufkochen lassen, die Entenbrust in die Sauce legen und bei mittlerer Hitze 15-20 Min garen lassen.

Süss-saure Sauce

  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Honig
  • ¼ Peperoni, rot, fein geschnitten
  • 1 Prise Piment

Zubereitung

Ketchup, Honig und Peperoni in eine Schüssel geben und gut mischen, mit Piment würzen und abschmecken.

Salzkartoffeln

  • 600g Kartoffeln, geschält, geviertelt
  • 1 TL Salz
  • 10g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch, geschnitten

Zubereitung

In einer Pfanne 5dl Wasser aufkochen, Salz und Kartoffeln zugeben und bei mittlerer Hitze gar kochen.

Die Kartoffeln in ein Salatsieb abgiessen und abtropfen lassen.

Butter in die Pfanne geben, Kartoffeln zugeben und kurz darin schwenken. Schnittlauch darüber streuen und 3-5 Min. ziehen lassen.

Brokkoli

  • 400g Brokkoli, in Röschen geschnitten
  • 1 TL Salz
  • 10g Butter
  • 20g Mandelscheibchen

Zubereitung

Brokkoliröschen in eine Lochschale legen und im Steamer 12 Min. dämpfen.

Oder wer über keinen Dampfgarer verfügt kocht in einer Pfanne 5dl Wasser auf, gibt Salz und Brokkoliröschen zu und lässt diese bei mittlerer Hitze gar ziehen. Die Brokkoliröschen in ein Salatsieb abgiessen und abtropfen lassen.

In einer beschichteten Pfanne Butter aufschäumen lassen. Die Mandelblättchen zugeben und leicht rösten. Aus der Pfanne nehmen und bereitstellen.

Anrichten

Entenbrust mit einem scharfen Messer in feine Tranchen schneiden. Auf vorgewärmten Tellern einen Saucenspiegel bilden und die Entenbrusttranchen darin anrichten. Salzkartoffeln und Brokkoli dazu anrichten.

Sendung zu diesem Artikel