Hirschcarpaccio

Vorspeise von Dominique G. Wyss

Vorspeise von Dominique Wyss.

Bildlegende: Vorspeise von Dominique Wyss. SRF

für 4 Personen

Hirschcarpaccio

  • 200g Hirschfleisch vom Rücken
  • ½ dl Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 EL Thymian, Schnittlauch und Petersilie, fein geschnitten
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • 50g Hobelkäse

Zubereitung

Olivenöl in eine Schale geben, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter zugeben und verrühren. Das Fleisch mit der Marinade einreiben und anschliessend in Klarsichtfolie einwickeln und mind. 4 Stunden marinieren lassen.

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen und rundum je 2-3 Min. kräftig anbraten. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und abkühlen lassen.

Das Fleischstück mind. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen (muss ganz kalt sein, damit es gut zum Schneiden geht). Jetzt das Fleisch mit einem sehr scharfen Fleischmesser oder der Aufschnittmaschine sehr fein schneiden, auf Klarsichtfolie auslegen, mit Klarsichtfolie bedecken und mit dem Wallholz flach rollen.

Löwenzahnsalat

  • 100g Löwenzahn / Saisonsalat
  • ½ dl Olivenöl
  • ½ TL Gemüsebouillonpulver mit 1 EL Wasser aufgelöst
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Gurke gewaschen und mit Sparschäler vier Zungen abziehen

Zubereitung

Löwenzahn waschen und im Salatsieb abtropfen lassen, evt. leicht schleudern. In eine Salatschüssel geben. Olivenöl, Salz und Pfeffer zusammen verrühren, kurz vor dem Anrichten zum Löwenzahn geben und mischen.

Anrichten

Das Hirschfleisch auf Vorspeiseteller anrichten. Mit wenig Olivenöl und Fleur de Sel würzen. Hobelkäse darüber verteilen. Die Gurkenzungen zu einem Kreis schliessen, je ein Gurkenkreis auf den Vorspeisetellern anrichten und mit dem Löwenzahnsalat füllen.

Sendung zu diesem Artikel