Doktorspiele

Video «Doktorspiele» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Annekäthi braucht für das Geburtshaus die enge Zusammenarbeit mit einem Frauenarzt. Doch der neue Oberarzt der Gynäkologischen Abteilung hat sie gleich zu einem Glas Champagner und einem Nachtessen eingeladen. Sie braucht dringend einen Verlobten, um sich den Schwerenöter vom Leib zu halten.

Hans schleppt den jungen Kollegen Toni aus dem Theaterverein an, der so gerne Radiosprecher wäre. Er bittet Bruno, ihm bei der Vermittlung einer Stelle behilflich zu sein. Allerdings stellt sich heraus, dass Toni Deutscher ist und kein Wort Dialekt richtig aussprechen kann.