Vreni macht Karriere

Video «Fascht e Familie - (41 / 99) Vreni macht Karriere» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Vreni hat ihrer ehemaligen Schulfreundin Ursula Waldvogel dummerweise geschrieben, sie habe in der Bank eine steile Karriere gemacht und sei Direktorin mit eigenem Büro und eigener Sekretärin. Das wäre weiter nicht schlimm, wenn sich ihre Freundin nicht zu einem Besuch bei Vreni angemeldet hätte.

Flip kommt auf die rettende Idee, dass die ganze "Familie" Vreni aus der Patsche hilft. Vreni soll über Mittag Ursula Waldvogel im Büro von Vrenis Chef empfangen. Um die Glaubwürdigkeit von Vrenis Position in der Bank zu erhöhen, soll Martha Vrenis Sekretärin und Hans ihren Sachbearbeiter spielen. Tante Martha, die soeben gelernt hat, wie man die Zukunft aus Apfelschalen voraussagen kann, hat den Ernst der Lage erkannt. Sie hat in der Boskopschale aber auch gelesen, dass Hans seine Stelle im geliebten Restaurant "Krone" verliert, weil es an einen Spekulanten verkauft wird.