Fiirabig in Baden – von Hunden und Dragqueens

Die Sendung «Fiirabig» erzählt Feierabendgeschichten aus der ganzen Schweiz. Tobias Urech (22) durchlebt den Feierabend als passionierte Dragqueen. Gianluca Pavelka (14) ist der schnellste Aargauer mit der Seifenkiste. Sandra Lanz (50) betreibt Hundesport.

Tobias Urech ist Student. Er studiert Geschichte in Zürich und Gender Studies in Basel. Sein liebstes Hobby ist es als Mona aufzutreten – er ist passionierte Dragqueen.

Gianluca Pavelka ist Sekundarschüler in Baden. Seit acht Jahren gibt es für ihn nur eines – Seifenkisten fahren und dafür gibt er jede freie Minute seiner Freizeit her. Er ist mittlerweile der schnellste Aargauer und der achtschnellste Fahrer der Schweiz.

Sandra Lanz arbeitet seit 29 Jahren bei der Post. Ihren Feierabend widmet sie dem Hundesport. Genauer gesagt «Agility». Dabei geht es darum, den Hund so schnell wie möglich durch einen Hindernis-Parcours zu führen. Sowohl für den Hund als auch für das Frauchen ist das Spiel mit viel Power und Action verbunden.