Abend am Vierwaldstättersee

Der Walzer «Abend am Vierwaldstättersee» von Kasi Geisser gibt der heutigen «Fiirabigmusig» die Überschrift. Vor dem Heirassa-Festival, das am Wochenende in Weggis über die Bühne geht, offeriert Beat Tschümperlin abwechslungsreiche Musiktitel von Formationen rund um den Vierwaldstättersee.

Eine junge Akkordeonistin spielt auf einer Bühne mit Blick auf den Vierwaldstättersee.
Bildlegende: Das Heirassa-Festival in Weggis offeriert volksmusikalische Leckerbissen am Ufer des Vierwaldstättersee. SRF/Alexandra Felder

Die «Fiirabigmusig» stimmt ein auf das grösste Volksmusikfestival der Schweiz, welches am 17. Juni auch mit einer «Potzmusig»-Livesendung von der SRF Musikwelle im Radio gewürdigt wird.

Die Ländlermusik rund um den Vierwaldstättersee ist geprägt von Formationen im eigentlichen Innerschweizer Stil mit Klarinette, Akkordeon, Klavier und Bass wie auch von Schwyzerörgeliformationen.

Diese Stile kommen in der «Fiirabigmusig» vielseitig zum Zug. Zu hören sind Formationen wie die Kapelle Joe Wiget, Hess-Buebe oder Echo vom Gätterli.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin