«Äs lauft rund»

Kürzlich hat die junge Formation Gläuffig ihre erste CD veröffentlicht. In der «Fiirabigmusig» präsentiert Sämi Studer Kostproben dieser hervorragenden Produktion. Auch sonst «läuft» viel in dieser Stunde zum Beispiel mit dem Ländler «Es lauft rund» oder dem Schottisch «Im Laufschritt».

Gläuffig bei einem Fernsehauftritt im SRF.
Bildlegende: Gläuffig bei einem Fernsehauftritt im TV SRF. SRF

Vor sechs Jahren gründeten vier Absolventen der Musikhochschule Luzern die Ländlerkapelle Gläuffig mit dem Ziel, traditionelle Volksmusik in einem neuen Gewand zu präsentieren.

Nun liegt mit der CD «Ja sowieso, uf alli Fäll» der erste Tonträger dieser Formation vor. Gläuffig besteht aus dem Zuger Mathias Landtwing (Klarinette), dem Urner Fränggi Gehrig (Akkordeon), dem Luzerner Lukas Gernet (Klavier) und dem Schwyzer Pirmin Huber (Kontrabass). Die vier jungen Musiker präsentieren Volksmusik auf höchstem Niveau man könnte sagen: musikalischer Spitzensport.

Gespielte Musik