Blasorchester meets Hackbrett

Das Schaffhauser Blasorchester hat zum Konzert Anfangs Jahr Nicolas Senn als Solisten eingeladen. Von der Verbindung von Hackbrett und Blasorchester waren viele Konzertbesucher «Feuer und Flamme». Die Formation präsentiert ihr Konzert jetzt auf CD. 

Nebst Sängerin Rahel Tarelli war Hackbrettspieler Nicolas Senn Gastsolist beim Neujahrskonzert 2013 des Schaffhauser Blasorchesters
Bildlegende: Nebst Sängerin Rahel Tarelli war Hackbrettspieler Nicolas Senn Gastsolist beim Neujahrskonzert 2013 des Schaffhauser Blasorchesters SRF

Die Komposition «Feuer und Flamme» von Philipp Mettler und Carlo Brunner zeigt eine heisse Verbindung der verschiedenen Instrumente und bei «Hack'n Roll No 1» von Dai Kimoto fällt es schwer ruhig sitzen zu bleiben. Auch Jakob Bichsels Werk «Thema und Variation für Hackbrett und Blasorchester» schöpft die Klangfarben von Orchester und Hackbrett wunderbar aus.

In der Sendung ebenfalls zu hören sind Aufnahmen aus den Winterkonzerten des Musikvereins Wolhusen, Luzern.

Gespielte Musik