Das Klavier in der Volksmusik - geliebt und verpönt zugleich

Klavierklänge sind in der Schweizer Volksmusikszene entweder äusserst beliebt oder überhaupt nicht angesagt. In der Fiirabigmusik tritt es für einmal ganz prominent in Erscheinung. Grund dafür ist der Komponist  Hans Frey. 

Das Piano ist eine Kombination aus Tasten- und Saiteninstrument.
Bildlegende: Das Piano ist eine Kombination aus Tasten- und Saiteninstrument. Colourbox

Genau heute am 15.01.13  könnte der wohl bedeutendste Pianist und Komponist volkstümlicher Klaviermusik - Hans Frey - seinen 100. Geburtstag feiern.

Zu hören sind Klaviersolisten von Hans Frey, Guido Minicus oder Walter Bruhin bis hin zu aktuellen Intepreten wie Fredy Reichmuth oder der jungen Musikstudentin Marion Suter.

Zudem geben sich in dieser Stunde auch verschiedene spezielle Volksmusikpianisten aus bekannten Formationen ein Stelldichein, wie beispielsweise der Heirassa-Pianist Alois Schilliger.

Gespielte Musik

Autor/in: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer