«Ds Obwaldnerland»

Obwalden mit seinen sieben Gemeinden ist zwar einer der kleinsten Kantone der Schweiz, aus volksmusikalischer Sicht jedoch muss sich Obwalden nicht verstecken. Traditionen werden hier grossgeschrieben und es gibt viele hervorragende Jodelformationen. Beispiele davon sind in dieser Stunde zu hören.

Von Alpnach bis Lungern – und auch in Engelberg: In allen Obwaldner Gemeinden hat die Volksmusik eine grosse Tradition. So gibt es in dieser «Fiirabigmusig» ausschliesslich Musik aus diesem Halbkanton. Dies auch mit dem «Jodlerklub Fruttklänge Kerns», welcher gerade in der Sendung «Zoogä-n-am Boogä» das 75-Jahr-Jubiläum feiert.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer