Ein Virtuose auf dem Tenorhorn: Alexander Wurz

«All of me» heisst die neue CD des Deutschen Tenorhornisten Alexander Wurz. Obwohl ausschliesslich Solostücke auf der CD sind wird es nie langweilig. Das ist auch dem Musikkorps der Bundeswehr zu verdanken, welches den Solisten gekonnt begleitet. Eine überraschende CD zum Geniessen.

Weiter in der Sendung:

In zwei Monaten ist Eidgenössisches Musikfest 2016 schon Geschichte. Wir bringen im Vorfeld aussergewöhnliche Geschichten zum Fest. Heute stellen wir einen Dirigenten vor, der sich am Fest selber konkurriert. Er startet mit drei Vereinen in derselben Klasse und möchte natürlich mit allen gut sein.

Beiträge

  • Pascal Maillard reist mit drei Formationen ans Eidgenössische Musikfest Montreux.

    «hart auf hart» mit Pascal Maillard

    Der Elsässer Pascal Maillard dirigiert in der Schweiz drei Erstklass-Vereine: Die Harmonien von Klingnau und Gerlafingen sowie die Brass Band Hildisrieden. Mit allen drei Vereinen reist er nach Montreux ans Eidgenössische Musikfest.

    Klar ist, jeder Verein will sich optimal auf den Wettbewerb vorbereiten. Deshalb wird im Vorfeld fleissig geprobt. Und wenn es am Eidgenössischen dann «hart auf hart» geht, will jede von Pascal Maillards Formationen die beste sein.

    Karin Kobler

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler