«En ächte Vazer»

Sammlung Fritz Dür

Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Dani Häusler in der «Fiirabigmusig» den Titel «En ächte Vazer» von Luzi Bergamin vor. In der Aufnahme aus dem Jahr 1959 spielen die Ländlerfründa Chur.

Beiträge

  • Die Gemeinde Vaz/Obervaz umfasst die Dörfer Lain, Muldain, Zorten, Lenzerheide und Valbella.

    Luzi Bergamin war ein echter Vazer

    Komponist Luzi Bergamin (1901-1988) war ein gebürtiger Vazer. Später liess er sich in der Region Bern nieder.

    Luzi Bergamin war 1939 Mitbegründer vom Berner Ländlerquartett, das später zum Berner Ländlerquintett wurde. Mit dieser Formation feierte der Bündner grosse Erfolge. Gemeinsam mit Emil Wydler, Josias Jenny, Beni Holzer und Arnold Heusser machte Luzi Bergamin unzählige Radio- und Schallplattenaufnahmen.

    Beim Titel «En ächte Vazer» aus der «Sammlung Fritz Dür» ist Luzi Bergamin allerdings mit einer Bündner Formation zu hören, er spielt gemeinsam mit den Ländlerfründa Chur.

    Dani Häusler

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler