«Fiirabigmusig» im Advent mit Bach

Die «Fiirabigmusig» im Advent bringt eine sanfte Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Jeden Donnerstag liegt der Schwerpunkt auf Chorgesang. Stimmungsvolle Weihnachtsmelodien diesmal mit einem Highlight des Cantus Firmus Surselva. Um 18.20 Uhr freuen wir uns ausserdem auf den Adventskalender.

Bachs Weihnachtsoratorium gilt als Klassiker unter der Chorliteratur.
Bildlegende: Bachs Weihnachtsoratorium gilt als Klassiker unter der Chorliteratur. colourbox

In dieser «Fiirabigmusig» widmet sich Guido Rüegge einem absoluten Weihnachts-Klassiker: Bachs «Weihnachtsoratorium».  Dieses Meisterwerk von Johann Sebastian Bach gilt in seiner Form bis heute als «vollendete» Komposition. Das Weihnachtsoratorium BWV 248 besteht aus 6 Kantaten, die einzeln oder als Gesamtwerk aufgeführt werden.

Mit grosser Begeisterung hat der Bünder Chor «cantus firmus surselva» die ersten drei Teile des Weihnachtsoratoriums einstudiert. Zusammen mit dem Orchester «le phénix» werden diese im Dezember 2013 an verschiedenen Orten in der ganzen Schweiz aufgeführt. (Siehe Anhang)

Video «Hier oben bin ich frei - Si cheu sun jeu libers» abspielen

Hier oben bin ich frei - Si cheu sun jeu libers

69 min, aus CH:Filmszene vom 5.12.2013

Gespielte Musik

Autor/in: ruegg, Redaktion: Guido Rüegge