Goldene Zeiten

Der «Goldene Violinschlüssel» ist die höchste Ehre der Schweizer Volksmusik. Am Samstag, 8. Oktober 2016, wird dieser erstmals gleich zwei Personen angesteckt, nämlich dem Ehepaar Heidi und Ruedi Wachter-Rutz. In dieser «Fiirabigmusig» gibt es Musik von diesen neuen, wie auch früheren Preisträgern.

Musikerpaar Wachter-Ruth mit Instrumenten.
Bildlegende: Das Musikerpaar Wachter-Rutz ist Preisträger des Goldenen Violinschlüssels. SRF

Gespielte Musik

Autor/in: studs, Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer