In der Blasmusik Neues wagen

Die Musikstile mischen sich in der heutigen Zeit immer mehr. Es ist populär geworden Jodellieder mit Popmusik zu mischen, Rap und Volksmusik zu vereinen. Auch in der Blasmusik werden immer wieder entsprechende Experimente gemacht. Solche wollen wir ihnen in dieser «Fiirabigmusig» vorstellen.

Bildlegende: colourbox

Ein neueres Beispiel ist eine Brassband aus dem kleinen Bündner Bergdorf Vignogn. Statt wie üblich original Brassband Literatur zu spielen, starteten sie letztes Jahr ein gemeinsames Projekt mit einem Jazzquartett. Brass'n'Jazz hat funktioniert, das Publikum war begeistert, die neue CD ist hörenswert.

Volksmusik und Blasmusik

Projekte mit Blasmusikvereinen und Volksmusikern gibt es schon länger. Dabei ist Emil Wallimann ein Vorreiter. So hat er schon für verschiedene Formationen und Zusammensetzungen Werke komponiert und arrangier. Aber auch die Appenzeller Jodlerin Nadja Räss hat sich auf ein gemeinsames Projekt mit der Swiss Army Brass Band eingelassen. Mit Erfolg. Diese Formationen haben es verdient, dass ihre gemeinsames Musizieren gezeigt wird.

Gespielte Musik

Autor/in: kobk, Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler