«In einem Bächlein helle» – Chorlieder rund ums Wasser

Wasser ist ein faszinierendes Element, sei es nun die Quelle, das kleine Bächlein, der reissende Fluss oder das offene, weite Meer. Fast zu jedem Gewässer gibt es passende Chorlieder. Eine Auswahl davon gibt es in dieser «Fiirabigmusig».

Ein ruhig fliessender Bach.
Bildlegende: Schuberts «Die Forelle» zählt zu seinen bekanntesten Kompositionen. colourbox

Wir lauschen gemeinsam dem «Wildabächle», laufen in Gedanken über die «Pont d'Avignon» und trällern mit beim Matrosenlied «What shall we do with the drunken sailor». Zudem beobachten wir in einem Bächlein helle «Die Forelle» aus dem weltberühmten Forellenquintett von Franz Schubert.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge