Jung und gut: Unser Volksmusiknachwuchs

Die besten Volksmusik-Nachwuchstalente der Schweiz treffen sich am 7. November in Niedergösgen zum «Folklorenachwuchs»-Final. Als Vorschau darauf sind in der «Fiirabigmusig» frühere Teilnehmer dieses wichtigen Wettbewerbs zu hören, von Arlette Wismer über das Buebechörli Stein bis zu Melanie Oesch.

Die junge Jodlerin trägt eine Tracht und lehnt sich an einen Baumstamm.
Bildlegende: Arlette Wismer gewann vor zwei Jahren als 14-Jährige den «Folklorenachwuchs»-Wettbewerb. zvg

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer