Krienser Zitherfreunde mit «Wenn d Sunne chond»

Sammlung Fritz Dür

Beiträge

  • Sonnenaufgang über den Bergen.

    Krienser Zitherfreunde mit «Wenn d Sunne chond»

    Dani Häusler präsentiert die Krienser Zitherfreunde mit «Wenn d Sunne chond» aus der «Sammlung Dür». Die Zitherfreunde formierten sich zu Beginn der Fünzigerjahre.

    Sepp Bürkli und Hans Gussert gelten nach wie vor als grosse Förderer und Vorreiter der Zithermusik in der Region Innerschweiz. Gerade Sepp Bürkli alias «Zitherlisepp» gilt als sehr vielseitiger Musikant, der gleich mehrere Instrumente beherrscht. Die Aufnahme «Wenn d Sunne chond» stammt aus dem Jahr 1958 und ist eine Komposition von Remigi Blättler aus Hergiswil.

    daue

Gespielte Musik