Luca Hänni und Trauffer proben für «Kampf der Orchester»

In Luzern trifft Jugend auf Jugend. Musicstar Luca Hänni packt bei den Talents der Bürgermusik Luzern nicht nur seine Stimme, sondern auch die Trompete aus. Unweit davon haben der Mundartsänger Marc Trauffer und die grosse Formation Swiss Powerbrass das Heu auf der gleichen Bühne.

In knapp einem Monat startet im Schweizer Fernsehen die grosse Blasmusik Show «Kampf der Orchester» mit acht Formationen. In den Vereinen wird geprobt, die Shows werden zusammengestellt und eingeübt und der ihnen zugeteilte Prominente wird in die Musikgesellschaft oder die Bigband integriert.

Beiträge

  • Luca Hänni hat bei den Proben mit BML Talents offensichtlich Spass.

    Luca Hänni probt mit den BML Talents

    Der Gewinner von «Deutschland sucht den Superstar» 2012 eroberte die deutschsprachigen Charts im Sturm. Der Berner konnte auch die Kritiker überzeugen: Luca Hänni gewann 2013 einen Swiss Music Award und war im gleichen Jahr für einen Echo nominiert.

    Bei «Kampf der Orchester» tritt er zusammen mit den Musikern von BML Talents auf.

    Die Luzerner Formation BML Talents nimmt regelmässig und erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Neben originaler Brass-Band-Literatur gehören auch Unterhaltungswerke, Popsongs, Jazznummern oder klassische Werke zu ihrem Repertoire.

    Karin Kobler

  • Die Proben mit Swiss Powerbrass haben Trauffer unter anderem ins Aufnahmestudio geführt.

    Trauffer probt mit Swiss Powerbrass

    Der Brienzer Marc A. Trauffer verbindet erfolgreich Tradition und Moderne. Der Sänger, Musiker und Holzspielwaren-Hersteller reiht sich bei «Kampf der Orchester» in die 54-köpfige Formation Swiss Powerbrass ein.

    Die Swiss Powerbrass ist keine traditionelle Brass-Formation, sondern hat ihren Powerbrass-Stil selber ins Leben gerufen. Die einzigartige Mischung von Bläser und Rhythmus stellt Show- und Unterhaltungsmusik der besonderen Art dar.

    Karin Kobler

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler