«Lüpfig und müpfig» mit «Abend am Vierwaldstättersee»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der Sammlung Fritz Dür stellt Dani Häusler mit «Abend am Vierwaldstättersee» einen Walzer von Kasi Geisser vor, gespielt von der Ländlerkapelle Karl Grossmann.

Der Schaufelraddampfer hinterlässt während seiner Fahrt schäumende Wellen.
Bildlegende: Der Schaufelraddampfer Schiller auf dem Vierwaldstättersee. Wikimedia/Diriye Amey

Gespielte Musik

Redaktion: Dani Häusler