«Lüpfig und müpfig» mit «Gruss aus Luzern»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der Sammlung Fritz Dür stellt Dani Häusler das Alphornstück «Gruss aus Luzern» des gleichnamigen Alphorntrios von 1957 vor.

Nahaufname Alphorn.
Bildlegende: Das Alphorn zählt zur Schweiz wie Fondue und Raclette. istockphoto

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Dani Häusler, Redaktion: Dani Häusler