«Lüpfig und müpfig» mit «Schottisch»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der «Sammlung Dür» stellt Dani Häusler eine Aufnahme von 1958 vor: «Schottisch», gespielt von Adolf und Josef Walpen in Begleitung von Luzi Bergamin.

Schwarz-Weiss-Fotografie mit zwei Männern, die Schwyzerörgeli und Hackbrett spielen.
Bildlegende: Die Gebrüder Walpen für einmal in der Besetzung Schwyzerörgeli und Hackbrett mit Geigenbegleitung. zvg

Gespielte Musik

Moderation: Dani Häusler