«Lüpfig und müpfig» und «Es Buurebüebli mag i ned»

Die «Fiirabigmusig» widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der Sammlung Fritz Dür stellt Dani Häusler das Volkslied «Es Buurebüebli mag i ned» vor. Es handelt sich um eine Instrumentalversion des Unterhaltungsorchesters Hans Moeckel von 1959.

Appenzeller Bub läuft auf Alpabzug in Herisau mit.
Bildlegende: «Es Buurebüebli mag i ned» ist noch heute wohlbekannt. Keystone

Gespielte Musik

Moderation: Dani Häusler, Redaktion: Dani Häusler