Mondnacht

Die dunkle Jahreszeit bringt auch die Möglichkeit für gemütliche Abende im Kerzenschein oder am Kamin. Für viele eine gute Gelegenheit auch wieder einmal zu einem guten Buch zu greifen im Hintergrund die passende Lieblingsmusik.

Mondnacht.
Bildlegende: Mondnacht. colourbox

In dieser «Fiirabigmusig» hören wir uns Lieder an, die diese wunderbare Zeit besingen: Vom Lied «Mondnacht» nach einem Eichendorff-Gedicht  über «Bei nächtlicher Weil» von Johannes Brahms bis zum weltberühmten« Abendlied» vom Lichtensteiner Josef Gabriel Rheinberger.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge