«Musik zur Sommerzeit»

Sommerzeit ist Ferienzeit. Die einen packen die Koffer und reisen rund um den Erdball. Andere machen es sich zu Hause gemütlich und geniessen die freien Tage im eigenen Garten.

Herrlicher Blicke über einen Fluss, im Hintergrund eine Insel.
Bildlegende: Sommerzeit in der «Fiirabigmusig». Colourbox

Für alle Daheimgebliebenen bringt die «Fiirabigmusig» in der Sommerzeit ein lockeres Musikprogramm mit Melodien für einen gemütlichen Sommerabend. Eine ganze Stunde zum Geniessen.

Mit dabei heute viele Titel rund um die Ferien, vom Schottisch «Ab id Ferie!» über das Walzerlied «Ferie im Schwiizerland» bis zum Marsch «Schöni Ferie!». Dieser wurde komponiert vom musikalischen Lehrer Claudio Gmür und entsprechend augenzwinkernd darf der Untertitel «Lehrer-Marsch» verstanden werden.

Gespielte Musik

Autor/in: studs, Redaktion: Sämi Studer