Paul Huber: «Der schreibt ja nur für Blechmusik»

Am 17. Februar 2018 wäre der St. Galler Komponist Paul Huber 100 jährig geworden. Die «Fiirabigmusig» präsentiert alte Interviewaufnahmen, die 1988 zu seinem 70. Geburtstag gemacht wurden.

Paul Huber. Die Aufnahme wurde an seinem 80. Geburtstag in seinem Wohnort Kirchberg SG gemacht.
Bildlegende: Paul Huber. Die Aufnahme wurde an seinem 80. Geburtstag in seinem Wohnort Kirchberg SG gemacht. Keystone

Paul Hubers musikalisches Schaffen reichte von sakraler und weltlicher Vokalmusik über Kammer- und Orchestermusik bis hin zur Blasmusik.

Eine Vielseitigkeit, die nicht von allen verstanden wurde: «Sobald man mal einen Marsch gemacht hat, heisst es, der schreibt ja nur für Blechmusik», hat Paul Huber im Radiointerview von 1988 verraten.

Gespielte Musik

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Roman Portmann