«Rhylied»

In dieser «Fiirabigmusig» machen wir eine musikalische Reise entlang dem Rhein. Von der Quelle in den Schweizer Alpen folgen wir seinem Flusslauf bis zum Meer. Unterwegs hören wir Chöre aus Dörfern und Städten, die am Rhein liegen.

Der Rhein in Basel.
Bildlegende: Der Rhein in Basel. istockphoto

Daneben sind aber auch Melodien zu hören, die sich speziell dem Rhein widmen. Aus dem Bündnerland stammt das alte Walserlied «Summerabad im Rhiwald». Dann sind auch das fast vergessene «Rhyfall-Lied» und das Lied von der sagenumwobenen «Loreley» zu hören. Zum Schluss präsentiert Guido Rüegge den «Holländischen Holzschuhtanz».

Gespielte Musik