Schweizer am Woodstock

Das «Woodstock der Blasmusik» hat sich zu einem der grössten Blasmusik Openairs entwickelt. Jeweils Ende Juni besuchen Tausende von Fans der böhmischen und mährischen Blasmusik an vier Tagen das Festival in Ort (A).

Eine Blasmusikformation mit jungen Musikantinnen und Musikanten.
Bildlegende: Blaskapelle Nord-Süd. Facebaook / Blaskapelle Nord-Süd

Bis jetzt sind 34 der rund 100 Kapellen bekannt, die am «Woodstock der Blasmusik» auftreten. Die Schweiz wird 2018 durch die junge Blaskapelle Nord-Süd vertreten. Auch die Swiss Army Big Band tritt nächstes Jahr in Imst auf.

In der heutigen «Fiirabigmusig» gibt es einen Vorgeschmack auf das «Woodstock der Blasmusik» 2018.

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler