Schweizer Volkslieder-Medley von 1961

Beiträge

  • Hans Moeckel, Dirigent und künstlerischer Leiter des DRS-Unterhaltungsorchesters, mit der DRS Big Band.

    Schweizer Volkslieder-Medley von 1961

    Aus der «Sammlung Dür» bringt Dani Häusler einmal mehr eine besondere Perle ans Tageslicht. 1961 hat Hans Moeckel drei Schweizer Volkslieder zu einem Medley vereint: «Dört obe uf em Bärgli», «Ha an eme'n Ort es Blüemli gseh» und «Es Buurebüebli mahn i nid».

    Mitte der 1960-er Jahre hat Hans Moeckel beim Radioorchester die Nachfolge von Cedric Dumont angetreten. Sein Blasmusik-Wissen hat er auch als Lehrer für Arrangement und Instrumentation am Konservatorium Zürich unzähligen Studenten weiter vermittelt. Das gab der Schweizer Blasmusik-Szene zusätzlichen Aufwind.

    Dani Häusler

Gespielte Musik