Schwyzerörgeliklänge von urchig bis innovativ

Das Schwyzerörgeli erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. In dieser Sendung gibt es sowohl urchige wie auch innovative Töne von diesem Instrument. Für die urchigen Klänge sorgt unter anderem das Schwyzerörgeliquartett Gemsberg Grindelwald mit Beispielen ab ihrer neuen CD «Typisch Gemsberg».

Grossaufnahme von einem Schwyzerörgeli und einem Kontrabass.
Bildlegende: Nebst volkstümlicher Musik ist in der Sendung aus Davos viel Jodelgesang zu hören. SRF

Gespielte Musik

Autor/in: studs, Redaktion: Sämi Studer