«Valzer Cromatico»

Sammlung Fritz Dür

Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Dani Häusler in der «Fiirabigmusig» den Titel «Valzer Cromatico» von Pietro Frosini vor. In der Aufnahme aus dem Jahr 1961 spielt Luigi Rattaggi das Akkordeon.

Beiträge

  • Luigi Rattaggi spielt den «Valzer Cromatico»

    Wie es der Name schon sagt, besteht «Valzer Cromatico» ausschliesslich aus chromatischen Läufen. Eine typische Etidüde, an der sich damalige Akkordeonisten die Zähne ausgebissen haben. Der Herausforderung gestellt hat sich Luigi Rattaggi und den Titel fürs Radio eingespielt.

    Bei der Interpretation des «Valzer Cromatico» zeigen sich zwar gewisse Mängel, meint Dani Häusler und erklärt im Beitrag, was genau er damit meint.

    Dani Häusler

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin