Von Reist bis zu Eichhorn

Das Magazin Musik & Geschichten von heute morgen stand ganz im Zeichen der Emmentaler Schwyzerörgelibau-Firma Reist. Zusammen mit einer 12-köpfigen Belegschaft feiert diese Instrumentenmanufaktur aktuell das 30-jährige Bestehen.

Grossaufnahme eines Schwyzerörgeli.
Bildlegende: Schwyzerörgeli. SRF

Zum 30-jährigen Bestehen der Emmentaler Schwyzerörgelibauer Reist widmet Beat Tschümperlin die «Fiirabigmusig» dem Schwyzerörgeli. Dabei erklingen Örgeli verschiedener Hersteller. Je nach Region 6der Stilrichtung kommen unterschiedliche Arten von Schwyzerörgeli zum Einsatz.

Ein Reist-Örgeli eignet sich zum Beispiel für den Berner Stil, Eichhorn bevorzugen Innerschweizer Musikanten, Spörri wird hauptsächlich im Bündnerland gespielt.

Interpreten in der «Fiirabigmusig» sind Legenden wie Gody Schmid, Rees Gwerder oder Peter Zinsli.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin