«Weggis» aus der «Sammlung Dür»

Sammlung Fritz Dür

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Volksmusikredaktor Dani Häusler ausserdem den Marsch-Fox «Weggis» von Hans Frey und Alois Schilliger vor.

Beiträge

  • Weggis zeigt sich von seiner schönsten Seite.

    Zwei Koryphäen spielen den Marsch-Fox «Weggis»

    Hans Frey gilt als Urvater des solistischen Klaviers in der Schweizer Volksmusik. Alois Schilliger wiederum prägt mit seinem Klavier Begleit-Stil nach wie vor die meisten Pianisten einer Volksmusikformation.

    Für den Marsch-Fox «Weggis» finden sich nun beide Volksmusik-Koryphäen zusammen und spielen vierhändig. Die Melodie stammt von Alois Schilliger selber, der in Weggis lebte und sich durch seine Heirassa-Polka ein Denkmal schuf.

    daue

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Dani Häusler, Redaktion: Dani Häusler