«Wenn de Mond chönnt rede»

Der Mond bewegt und ist auch in der Volksmusik häufig ein Thema. Nach dem Vollmond von gestern präsentiert Sämi Studer in der Sendung Lieder über den Mond. Zum Beispiel «Wenn de Mond chönnt rede» von Robert Fellmann, «Der Mond» von Miriam Schafroth oder «Im Mondschii» von Jakob Ummel.

Vögel fliegen vorbei am vollen Mond, der die Nacht in ein helles Licht taucht.
Bildlegende: Könnte der Mond sprechen, hätte er einige spannende Geschichten zu erzählen. colourbox

Die «Fiirabigmusig» bietet einen bunten Strauss an vielseitiger Volksmusik, am Freitag vorwiegend mit Jodelgesang. Zu hören sind Jodel-Formationen aus der ganzen Schweiz mit unterschiedlichsten Liedern.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer