«Zug um Zug» aus der Sammlung Fritz Dür

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der Sammlung Fritz Dür stellt Volksmusikredaktor Dani Häusler zudem eine Aufnahme aus dem Jahr 1952 vor. Das Radio–Blasorchester Basel spielt «Zug um Zug» von Hans Moeckel.

Mehrere Zugschienen kreuzen sich.
Bildlegende: Schienen verbinden und trennen zugleich. key

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Dani Häusler, Redaktion: Dani Häusler