Die Wiederauferstehung des James Bond

Zum 3. Mal schlüpft Daniel Craig in die Rolle von James Bond. Für das neuste Agenten-Abenteuer «Skyfall» nahm der Oscar-prämierte Regisseur Sam Mendes (American Beauty) auf dem Regiestuhl Platz. Entstanden ist ein unterhaltsamer und komplexer Actionfilm.

James Bond ist zurück - und wieder nicht besonders gut gelaunt.
Bildlegende: James Bond ist zurück - und wieder nicht besonders gut gelaunt. Sony Pictures

Der britische Geheimdienst MI6 wird Opfer eines Hackerangriffs, wodurch Infos über britische Agenten in die Hände der Angreifer fallen. Diese drohen nun damit, jede Woche 5 neue Agenten zu entlarven. Es ist an James Bond, den Verantwortlichen aufzuspüren und aus dem Verkehr zu ziehen.

Die Geschichte könnte für einen James Bond Film nicht typischer sein. «Skyfall» ist aufgebaut wie jeder andere Bondfilm auch. Gut gegen Böse, James Bond gegen einen Bösewicht. Trotzdem ist «Skyfall» ein neuer und einzigartiger James Bond Film. Im Zentrum stehen die Figuren, und ganz besonders, deren Vergangenheit. Sam Mendes konfrontiert James Bond zum ersten Mal mit seiner Kindheit.

DRS 3-Bond-Checkliste
«Skyfall» bietet alles was ein Bondfilm haben muss. Anhand der folgenden DRS-3 Bond-Checkliste wird ersichtlich, wie die typischen Bond-Zutaten im neuen Film von Sam Mendes eingebracht werden.

James Bond
Daniel Craigs bisher beste Performance. Ein James Bond mit Ecken und Kanten und einer Vergangenheit.

Bondgirl
Nur Nebenrollen. Das eigentliche Bondgirl heisst zur grossen Überraschung Judi Dench, alias "M". Naomie Harris und Bérénice Marlohe haben nur kleinere Filmrollen.

Bösewicht
Javier Bardem als Hacker-Mastermind Raoul Silva ist genial. Einer der besten Bond-Bösewichte überhaupt, welcher desöfteren an Heath Ledgers grandiosen "Joker" aus «The Dark Knight» erinnert!

Action
Natürlich gibt es wieder eine spektakuläre Eröffnungs-Verfolgungsjagd. Sonst ist die Action aber eher spärlich gesät.

Sex
Wenig, dafür viel Geflirte und knisternde Erotik.

Technische Spielzeuge
Auch James Bond spürt die Finanzkrise. Das Highlight ist eine Pistole, welche nur auf seinen Handabdruck reagiert.

Das DRS 3 Urteil zu «Skyfall»
«Skyfall» überrascht positiv und ist definitiv einer der besten James Bond Filme überhaupt. Definitiv der Beste mit Daniel Craig. Der Film besteht nicht nur aus Action, Sex und Gadgets, stattdessen konzentriert sich Regisseur Sam Mendes darauf eine Geschichte zu erzählen, in welcher die Figuren im Zentrum stehen. «Skyfall» hat Tiefgang und bietet trotzdem beste Hollywood-Unterhaltung. Dies kannte man bis jetzt eigentlich nur von Christopher Nolan und seinen Batman Filmen. «Skyfall» ist ein James Bond-Film mit allen Bond-Zutaten, der aber trotzdem mehr bietet.

Moderation: Jérôme Brunner, Redaktion: Jérôme Brunner