Berlinale, Mare, Schwesterlein, Filmschule Ladj Ly

  • Samstag, 29. Februar 2020, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. Februar 2020, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. Februar 2020, 12:40 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 29. Februar 2020, 18:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 1. März 2020, 9:08 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 1. März 2020, 12:38 Uhr, Radio SRF 4 News

Filmpodcast 638 Woche 09 2020

Marija Škari?i? als Mare im gleichnamigen Film von Andrea Štaka
Bildlegende: Marija Škari?i? als Mare im gleichnamigen Film von Andrea Štaka frenetic

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. In Berlin dreht sich wieder alles um die Bären: es ist Berlinale. Michael Sennhauser ist dort und berichtet über Neues – zum Beispiel über Carlo Chatrian, der dieses Jahr den langjährigen Direktor Dieter Kosslick abgelöst hat – und er hat zwei Schweizer Filme gesehen, die an der Berlinale Weltpremiere feierten: «Mare» von Andrea Štaka und «Schwesterlein» vom Regisseurinnen-Duo Stéphanie Chuat und Véronique Reymond. Und von Berlin noch nach Paris: dort, im Banlieuviertel Clichy-sous-Bois hat «Les Misérable»-Regisseur Ladj Ly eine Filmschule eröffnet, Margit Hillmann hat sie besucht.
Wie jede Woche habe ich auch eine Rätsel-Tonspur und die fünf Kurztipps parat.

Redaktion: Brigitte Häring