Abendkonzert bei Papst Leo X, mit dem Ensemble La Morra

Papst Leo X. war ein Geniesser. Gern liess er sich abends von seiner Privatkapelle unterhalten, für die er die besten Musiker engagiert hatte. (Dass er unter anderem dafür viel Geld brauchte und dieses mit dem Ablasshandel hereinholte, erzürnte nicht zuletzt Martin Luther).

Porträt des Papstes Leo X. mit den Kardinälen Giulio de Medici und Luigi de Rossi.
Bildlegende: Porträt des Papstes Leo X. mit den Kardinälen Giulio de Medici und Luigi de Rossi. Gemälde: Raffael

Das Ensemble La Morra hat ein Programm zusammengestellt, wie der Papst es sich bei einem privaten Abendkonzert anhörte.

Autor/in: Roland Wächter