Bachs Goldberg-Variationen mit Christine Schornsheim

Der Name von Johann Gottlieb Goldberg, Bachs begabtestem Schüler, ist eng mit den gleichnamigen Variationen verknüpft. Die Cembalistin Christine Schornsheim hat den berühmten Zyklus eingespielt – mit viel Sinn für die klanglichen Möglichkeiten ihres Mietke-Cembalos.

Foto eines reich verzierten Cembalos
Bildlegende: Im Gegensatz zum Klavier werden beim Cembalo die Saiten nicht mit Hämmerchen angeschlagen, sondern mit sogenannten Kielen gezupft. wikimedia/Jorge Royan

Redaktion: Norbert Graf