Blumen aus Venedig, Dessau und Grudziadz

Gleich drei aktuelle CDs aus der Schweiz gibt es in dieser Fiori-Ausgabe zu hören.

Kanal in Venedig mit Gondeln
Bildlegende: Die musikalische Reise führt unter anderen nach Venedig. Keystone

Das Ensemble Musica Fiorita widmet sich seltenen barocken Kostbarkeiten aus Venedig, der Cembalist Jermaine Sprosse entdeckt den Dessauer Klavierpoeten Friedrich Wilhelm Rust und das Ensemble La Morra taucht ein in die unbekannte Welt des polnischen Mittelalters und stellt einen seiner interessantesten Vertreter vor: Petrus Wilhelmi de Grudencz aus dem heutigen Grudziadz.

Erstausstrahlung: 20.03.17

Redaktion: Valerio Benz